Das Tanzsportzentrum in Hamburg … Tanzen im Zeichen der Raute
Wir freuen uns, dass sie auf uns aufmerksam geworden sind. Sie finden hier Informationen zu unseren Angeboten sowie über das aktuelle Clubgeschehen. Wir blicken auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück und sind bislang der einzige Tanzsportverein in Hamburg, der rund um die Uhr über drei große Tanzsäle verfügt. Schauen sie doch einfach mal vorbei oder kontaktieren sie uns. Ihre Tanzsportabteilung des HSV

Bremen tanzt wieder – Turniere am 9./10.10. FÄLLT AUS!!!

Unter der Überschrift „Bremen tanzt wieder“ veranstaltet der Grün-Gold-Club Bremen am Wochenende zahlreiche Turniere. Für Sonnabend haben sich Heidi Schulz und Dirk Keller zum Sen III S Standard Turnier gemeldet. Am Sonntag tanzen Diana Beigel und Albin Pllana sowie Joana Behrens und Jonathan Boger das Jugend A Latein Turnier.

Erstes Turnier nach langer Pause

Am Wochenende fanden zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie wieder Turniere statt. In Holm tanzten im Rahmen der Veranstaltung „die Ostsee tanzt“ Heidi Schulz und Dirk Keller am Freitag das Sen III S Turnier. Sie erreichten Platz drei von 18 Paaren.

Meisterschaften abgesagt

Die fünf Nordverbände haben gemeinsam beraten und sind zu dem einstimmigen Beschluss gekommen, alle gemeinsamen Landesmeisterschaften für das Jahr 2020 abzusagen. Das betrifft somit auch unsere geplante GLM – Nord für Hauptgruppe II, Senioren I, Senioren II und Senioren III Latein am 13. September 2020.

Olaf Wilke
Sportwart

Trainingsbetrieb auf der Ohe (Update 13.06.2020)

Seit dem 20.05.2020 läuft der Trainingsbetrieb auf der Ohe wieder. Aber die Tanzsportanlage bleibt weiterhin grundsätzlich verschlossen. Die Zugangsregelungen haben sich geändert, und die wesentlichen Regeln findet ihr hier.

Hauptsächlich ist Einzeltraining für die Turnierpaare gestattet (mit oder ohne Trainer), daneben hat unter Auflagen das Gruppentraining für Line Dance, für die Tanzkreise und für die Lateinpaare begonnen. Demnächst startet auch das Standard-Training bei Norbert Knust (D-B Klasse). Das Gruppentraining für die A+S Klasse bei Stanislaw Massold bleibt aber weiterhin ausgesetzt. Trainingszeiten können auf unserer Homepage in einem Kalender reserviert werden, davon ausgenommen sind die bekannten Trainingszeiten der angegebenen Gruppen.

Trainingsbetrieb mit Einschränkungen wieder möglich

Am 20.05.2020 startet der Trainingsbetrieb auf der Ohe wieder. Aber die Tanzsportanlage bleibt verschlossen. Zugang haben nur Personen, die einen Schlüssel für die Eingangstür besitzen, die sich bei der Abteilungsleitung registriert haben und die unsere spezifischen Regelungen, abgeleitet aus der Corona-Eindämmungsverordnung, akzeptieren. Die wesentlichen Regeln findet ihr hier. (update 13.6.20)
Zunächst ist nur Einzeltraining für Turnierpaare gestattet (mit oder ohne Trainer), das Gruppentraining bleibt weiterhin ausgesetzt. Zur Abstimmung der Trainingszeiten gibt es ein Reservierungsformular auf unserer Homepage. Darüber hinaus dürfen die Line Dancer und die Tanzkreise zu den bekannten Zeiten ihr Gruppentraining unter Auflagen aufnehmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen